Kirchenfenster-Kekse – Stained Glass Cookies

Nach der Makrelen-Obst-Torte 😉 kommt nun endlich mal die Weihnachtsbäckerei! 😀

P1930119

Dieses Jahr habe ich wieder früh angefangen, da ich so viele Rezepte gefunden hatte die ich unbedingt alle ausprobieren wollte oder noch ausprobieren will!

P1930113

Als allererstes die Kekse, die ich als „Stained Glass Cookies“, also Buntfensterkekse auf Pinterest gefunden habe. Ich hab jetzt mal gegoogelt, auf Deutsch sind sie unter „Fensterkekse“ oder auch „Kirchenfensterkekse“ und „Bonbonkekse“ zu finden.

P1930116

Sie sind unglaublich einfach zu machen, sehen klasse aus und sind dazu noch lecker – die drei Top-Voraussetzungen für ein gutes Rezept… :mrgreen:

P1930120

Man nimmt einfach sein Lieblings-Keksrezept, sticht in der Mitte ein Fenster aus…

P1920716

…legt einen Bonbon rein – oder Bonbonsplitter von verschiedenen Bonbons, wenns bunt werden soll, ab in den Ofen, fertig. 🙂

P1920939

Ein bisschen muss man aufpassen dass die Kekse nicht so lange drinbleiben dass die Bonbons anfangen zu kochen, dann sind die Fenster hinterher nicht ganz so durchsichtig. Aber alle Kekse, die ungefähr 10 Minuten Backzeit brauchen, müssten sich eigentlich eignen. Die Bonbons zerschmelzen, füllen das Fenster aus und werden hinterher wieder hart.

P1920710

Es war gar nicht so einfach, simple harte Bonbons im Supermarkt zu bekommen, alles ist heute soft und mit Füllung und und und – oder halt mit Pfefferminz- oder Eukalyptusgeschmack, was ja auch nicht besonders passen würde…

P1920719

Aber im Drogeriemarkt hab ich dann die perfekten Bonbons gefunden, Weihnachtsbonbons von Em-Eukal (ohne Eukalyptus 😉 ), die haben nämlich auch noch weihnachtliche Geschmacksrichtungen!

P1920731

Ach so, in dem Zusammenhang wollte ich sicherheitshalber gleich mal erwähnen, wenn ich hier irgendwelche Produkte verlinke, dann nur weil ich die passend/praktisch/lecker finde, das soll keine Werbung sein und Geld bekomme ich natürlich auch nicht dafür. 😀

P1920741

Die Kekse eignen sich übrigens auch gut als Weihnachtsdeko oder Weihnachsbaumanhänger! 🙂

P1920739

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Kirchenfenster-Kekse – Stained Glass Cookies

  1. I don’t know if I’d have the heart to eat anything as beautiful as these. But at least you’ve taken their pictures, so that we can remember how they looked even after they’ve met their fate. 🙂 Your baking and decorating just always makes my heart feel warm, and happy to know you. And – inspired, even though I don’t have your baking or decorating skills. My cakes are always lopsided and cookies misshapen, but when I see the beautiful things you make, I’m inspired to keep trying. And the way the light shines through them – magical! *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt mir

  2. Liebe Christina,
    die Kekse sind herrlich, gerade auch zum dekorieren, das sieht so zauberhaft aus. Vor allem auf dem Bild mit dem Bärchen!
    Suzanne hat das richtige Wort gefunden, „magical“, wenn das Licht so durch scheint!
    Als Weihnachtsbaumanhänger kann ich sie mir auch so schön vorstellen, mit dem Licht der Kerzen, wunderschön!
    Danke fürs Rezept und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s