Nicht dass Ihr denkt hier klappt immer alles… ;)

Da der Osterhasenkuchen ja so einigermaßen gelang, wollte ich kurz darauf noch einen machen, den ich Ostern für die Familie mitnehmen konnte. Aber diesmal hab ich die Häschen einfach nicht hinbekommen, ständig brachen die Ohren ab.. 😦 Der selbstgemachte Ausstecher war irgendwie doch nicht so das Gelbe vom Ei…
Also hab ich mir eine andere, „richtige“ frühlingshafte Ausstechform besorgt – natürlich alles auf den letzten Drücker.. Hab ein paar lustige bunte Schmetterlinge gebacken…

P1090140

…aus Rührteig mit Lebensmittelfarbe…P1090142

Hätte ich sie mal so gelassen! 😉

P1090149

In den hellen Teig gesetzt und vorsichtig mit Teig rundherum und oben drauf aufgefüllt…P1090152

P1090153

Ganz sicherheitshalber hab ich den fertigen Kuchen morgens, kurz vor der Fahrt, noch mal durchgeschnitten. Er sah so eingesunken aus… 😦 Und, siehe da, trotz über einer Stunde im Ofen und Holzstäbchenprobe war der Tag nicht durch, und der Schmetterling war auch nicht besonders toll erkennbar. Vielleicht war das Motiv einfach zu filigran, oder der Schmetterling zu weich…Außerdem hatte ich den hellen Rührteig – vielleicht zu lange – stehen lassen, bis die Schmetterlinge fertig waren..

Also hab ich den Kuchen erst mal eingefroren und werd mir mal überlegen was ich damit mache – vielleicht in Scheiben schneiden und dann einzeln noch mal „aufbacken“ – oder in der Pfanne braten? 🙂 Auf jeden Fall nicht wegtun – ich hasse es, Lebensmittel wegzuwefen! Ich bin übrigens auch ein absoluter Gegner davon, Lebensmittel wegzuwerfen nur weil das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht oder überschritten ist. Das mal nur so nebenbei. 🙂P1090281

Aber es hat mich gewurmt, ich musste einfach noch einen gelungenen Kuchen mit Motiv hinbekommen! 😉

Also hab ich einen knallroten Rührteigkuchen gebacken…

P1090913

…Herzchen ausgestochen…P1090914

…einen frischen hellen Rührteig gemacht – ich bin ja so froh über die Küchenmaschine 😉

P1090916P1090917

Wieder das Motiv in den Teig packen 😉P1090919

Und diesmal – ich hab ihn sicherheitshalber wieder durchgeschnitten – ist es was geworden!

P1090923

Die rosa Schleife hält den Kuchen zusammen, dann wieder einen Guß aus weisser Kouvertüre drauf und kleine Herzchen…P1090924

…und so ist er nun gut verpackt per Post auf dem Weg zu meiner Mutter, als kleine Überraschung. 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu „Nicht dass Ihr denkt hier klappt immer alles… ;)

  1. Liebe Christina,

    du bist einfach ein Backkünstler!Es ist menschlich,dass mal was nicht ganz so klappt.Aber die Schmetterlinge sind allerliebst!
    Der Herzchenkuchen für deine Mama ist wunderschön!Ich geb ihm mal den Namen „Knutikuchen“ 🙂

    Ich schmeiß auch keine Lebensmittel weg,bring ich gar nicht fertig!

    Herzlichen Dank und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

  2. Liebe Christina,
    ach, schade, daß der schöne Schmetterlingskuchen nicht geklappt hat, die Schmetterlinge sahen soooo hübsch aus! Aber sowas passiert halt mal, bloß ärgern tut man sich ja dann doch, nicht wahr?!
    Jedenfalls wird sich deine Mama sehr über den dann wieder so toll gelungenen Herzchenkuchen gefreut haben!
    Nee, Lebensmittel wegschmeißen, das bring ich auch nicht fertig, hier wird auch möglichst alles weiter verwertet!

    Bin schon gespannt, was dir als nächstes feines einfällt, hihihi, danke für diesen Eintrag und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  3. Dear Christina, You do make things that look too pretty to eat. Even before you bake them, they’re already beautiful! I was sad about the butterflies because they were so lovely, but it seemed as if the cake ate them! But your heart cake is even better, though I would like to have seen the fried cake. My husband says that everything is improved by being fried. *nod* 😉 Many hugs, Suzanne and Rob

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s