Frohe Ostern! :)

P1090099_1

Eigentlich wollte ich ja einen Eintrag über das wunderbare Café in Trondheim machen, aber da ja Ostern vor der Tür steht… 😉 …kommt hier mein Osterhasenkuchen! 😀 Die Idee hatte ich hier gefunden: http://chocolatetcaetera.fr/gateau-cache-paques/

Seit einiger Zeit habe ich eine Küchenmaschine, die Nachbarn von uns loswerden wollten. Ich dachte immer, ach sowas brauch ich nicht, ein simpler Handmixer reicht. Aber wenn man erst mal eine hat – ich möchte sie nie wieder hergeben, hi hi!

P1090074

Das Teigmixen geht sowas von entspannt und easy und der Teig wird auch viel fluffiger. Klasse Sache. 🙂P1090075

Einen kleinen Teil hab ich grün eingefärbt…P1090077

…und einen Teil mit Kakaopulver zu einem Schokoladenkuchen gebacken.P1090079

Den hab ich dann in Scheiben geschnitten, und mit einer selbstgemachten Häschenform (ich hab auf die Schnelle keine mehr im Laden gefunden) kleine Osterhasen ausgestochen.P1090082

🙂P1090084

Diese wurden dann nacheinander in die Form gesetzt. 🙂P1090085

Das Ganze wurde mit hellem Kuchenteig aufgefüllt und gebacken. 🙂P1090088

Und – tadaa! P1090092

Häschen auf der grünen Wiese! 😉 P1090094

Spontan hab ich dem Ganzen dann noch eine Glasur aus weißer Kouvertüre verpasst. 🙂P1090095_1

Der Kuchen war superlecker, aber kaum einer der Kollegen hat erkannt dass da ein Osterhasi im Kuchen war! Ich muss wohl noch ein wenig an der Ausstechform basteln..;)P1090098

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest! 🙂